Der Tag
Donnerstag, 30. August 2018

Der Tag: Eritreer in Thüringen verprügelt und schwer verletzt

Ein 33-jähriger Eritreer ist in Sondershausen in Thüringen bei einem Streit zwischen zwei Gruppen mit Schlägen und Tritten gegen den Kopf schwer verletzt worden. Bei der Auseinandersetzung sollen Zeugen zufolge auch ausländerfeindliche Worte gefallen sein, teilte die Polizei mit. An der Auseinandersetzung auf dem Marktplatz seien verschiedene Nationalitäten beteiligt gewesen. Weitere Einzelheiten kann die Polizei zunächst nicht nennen.

Erst gestern Abend wurde ein Migrant in Wismar ausländerfeindlich beschimpft und krankenhausreif geschlagen.

Mehr dazu lesen Sie in Kürze.

Quelle: n-tv.de