Der Tag

Der Tag Extinction Rebellion blockiert Zeitungen - London reagiert

8c3089d57e9aefb78d158dbacb46cf24.jpg

Extinction Rebellion wird den blockierten Zeitungen Falschberichterstattung vor.

(Foto: imago images/i Images)

Eine Aktion der radikalen Umweltbewegung Extinction Rebellion sorgt in Großbritannien für Ärger. Nun will die Regierung gegen die Gruppe vorgehen:

  • Aktivisten hatten am Samstag zwei Druckereien des Rupert-Murdoch-Konzerns ("The Sun", "The Times") blockiert, weshalb viele Briten keine Tageszeitung bekamen.
  • "Es ist völlig inakzeptabel, den Zugang der Öffentlichkeit zu Nachrichten auf diese Weise einzuschränken", twitterte Johnson am Samstag.
  • Die Zeitung "The Telegraph", die selbst von der Blockade betroffen war, berichtet nun unter Berufung auf Regierungskreise, eine der Überlegungen sei, Extinction Rebellion als kriminelle Organisation einzustufen.
  • Premierminister Boris Johnson und Innenministerin Priti Patel hätten ihre Beamten aufgefordert, einen "frischen Blick" darauf zu werfen, wie diese Gruppe gesetzlich einzustufen sei.

Quelle: ntv.de