Der Tag

Der Tag Grüne Wähler wollen Grün-Rot-Rot, alle anderen Schwarz-Grün

Voraussichtlich haben die Grünen nach der Bundestagswahl im kommenden Jahr zwei Koalitionsoptionen: Sie könnten gemeinsam mit CDU und CSU oder gemeinsam mit SPD und Linke eine Regierung bilden. Die Wähler sind zwiegespalten.

  • Im RTL/ntv-Trendbarometer haben sich 48 Prozent aller Wahlberechtigten dafür ausgesprochen, die Grünen sollten - sofern das rechnerisch möglich wäre - mit der Union die nächste Bundesregierung bilden. Eine grün-rot-rote Koalition bevorzugen 37 Prozent der Befragten, 15 Prozent haben keine Meinung.
  • Anders sieht es aus, wenn nur die Anhänger der Grünen entscheiden dürfen: Bei ihnen plädieren 57 Prozent für eine grün-rot-rote Koalition, nur 39 Prozent bevorzugen eine Koalition mit der Union.
  • Von den weiblichen Anhängern der Grünen sprechen sich 46 Prozent, von den männlichen jedoch nur 30 Prozent für eine Koalition mit der Union aus.
*Datenschutz

Quelle: ntv.de