Der Tag

Der Tag Hollywood-Star Mel Gibson hatte Covid-19

Hollywood-Star Mel Gibson war bereits im April an Covid-19 erkrankt. Der australische Schauspieler und Regisseur wurde dem US-Magazin "People" zufolge eine Woche lang in einem Krankenhaus in Los Angeles behandelt. Mittlerweile ist er wieder komplett genesen. Gibson wurde seit seiner Entlassung "mehrere Male negativ" auf das Coronavirus sowie "positiv auf Antikörper" getestet, wie ein Sprecher des Schauspielers dem Magazin bestätigte. Während seiner Behandlung wurde dem 64-Jährigen auch das Mittel Remdesivir verabreicht, das ursprünglich zur Behandlung von Ebola- und Marburgvirusinfektionen entwickelt wurde.

Quelle: ntv.de