Der Tag

Der Tag Im BER regnet es rein - zwei Tage nach Eröffnung

Der Flughafen BER wurde erst am vergangenen Samstag eröffnet - und schon regnet es durch eine undichte Stelle rein. Ein Twitter-Nutzer postete ein "Beweis"-Foto und schrieb dazu: "Vermutlich Teil des verbesserten Brandschutzsystems."

Bei dieser Stelle handele es sich "um ein offenbar nicht richtig abgedichtetes Oberlicht in einem Treppenhaus, das zur Besucherterrasse führt", sagte Daniel Tolksdorf, Sprecher der "Flughafen Berlin Brandenburg GmbH" der "Berliner Morgenpost", und fügte hinzu: "So etwas kann bei einem großen Projekt leider immer mal vorkommen." Man werde diesen bekannten Fehler so schnell wie nur möglich beheben.

Quelle: ntv.de