Der Tag

Der Tag Internet spendiert Elon Musk neue Schlafcouch

Elon Musk ist Chef von Tesla, SpaceX und der Boring Company und aktuell stolzer Besitzer von 19,3 Milliarden US-Dollar. Dennoch hat die Internetgemeinde dem exzentrischen Tech-Genie gerade mithilfe einer Spendenkampagne eine neue Couch spendiert. Das ist passiert:

29173074_15238863710_r.jpeg

Die Ursache allen Übels: Diese "nicht akzeptable" Schlafcouch, die Musk in einer Sendung von CBS präsentierte.

(Foto: D2omsN4cCukbcspoFbj/vavHm0Sio0lrD23ZF1PMWMxp4JpsNNp2k4/geob1akaA57HM0rgSYs//Pfznsth9xA==)

  • Musk hatte Anfang April angekündigt, in der kalifornischen Tesla-Fabrik zu schlafen, bis die Produktionsprobleme des Model 3 behoben sind.
  • Beim Besuch eines US-Fernsehsenders in der Fabrik sprach der Milliardär auch über die unbequeme Couch in seinem Büro, auf der in dieser Zeit nächtigt.
  • Einige Zuschauer fanden die Couch so fürchterlich, dass sie eine Spendenkampagne für ein anständiges Schlafsofa ins Leben riefen.
  • Gehofft hatten sie auf 1000 Dollar, nach nur zwei Tagen sind es nun aber schon 5510 Dollar.
  • Verrücktes Internet ...

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.