Der Tag

Der Tag Ivanka Trumps Impf-Post bringt Trump-Fans und Gegner auf die Palme

Ivanka Trump hat sich impfen lassen - und das nicht nur öffentlich über Twitter gezeigt, sondern auch andere dazu aufgerufen, es ihr gleichzutun. Damit hat es die Tochter des Ex-Präsidenten Donald Trump fertiggebracht, Gegner und Anhänger ihres Vaters gleichermaßen gegen sich aufzubringen, wie der "Independent" berichtet. Ihr Post brachte Trump-Fans in Rage, die in Reaktion darauf reihenweise Attacken gegen Ivanka, vor allem aber gegen die Impfung an sich vom Stapel ließen, Verschwörungsgeschichten reproduzierten und etwa schimpften, sie wollten keine "Laborratten" sein.

Gleichzeitig kassierte sie nicht minder harte Kritik von Trump-Gegnern, die zwar teilweise auch Wertschätzung für ihr "wichtiges Signal" zeigten. Viele aber hielten der 39-Jährigen vor, sich damit nur reinwaschen zu wollen und außerdem viel zu spät diesen wichtigen Aufruf zu starten. Sie hätte zahlreiche Chancen verpasst, viel größeren Schaden von den USA abzuwenden, nun wisse die Trump-Familie gar nicht mehr, wofür sie stehe.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.