Der Tag

Der Tag Lucke amüsiert sich über Petry und die AfD

Eigentlich wollte AfD-Gründer Bernd Lucke über seine Ex-Partei nicht mehr reden. Eigentlich. Im Gespräch mit dem MDR verriet der Wirtschaftsprofessor und Europaabgeordnete, dass es ihn doch nicht ganz kalt lässt, was in der AfD derzeit so vor sich geht.

"Gucken Sie sich das Wirken von Petry und Pretzell in den letzten Jahren doch mal an", sagte Lucke jetzt dem Sender: "Das waren doch Leute, die die Radikalisierung in der AfD vorangetrieben haben." Dass die beiden nun behaupten, sie seien ausgetreten, weil die Partei zu weit nach rechts gerückt sei, nehme er ihnen nicht ab.

Den Versuch Petrys und Pretzells, nun eine neue Partei zu gründen, kommentierte Lucke mit einer Karikatur, die er auf seiner Facebookseite postete. Darauf sieht man ihn lachend auf dem Sofa sitzen und liest: "Bernd Lucke kauft Jahresvorrat Popcorn, um sich Frauke Petrys Versuch einer Parteigründung anzusehen." Dazu Lucke jetzt im Interview: "Ich fand die Meldung ganz nett. Ja, sie trifft in gewisser Weise die Nachricht."

Quelle: ntv.de