Der Tag

Der Tag Qatar Airways setzt Flüge in drei Länder aus

Vier Länder brechen für Außenstehende plötzlich ihre diplomatischen Beziehungen zu Katar ab - Ägypten, Saudi Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain werfen dem Emirat vor, den Terrorismus zu unterstützen. Das hat nun Folgen für den Flugverkehr.

  • Qatar Airways setzt bis auf Weiteres alle Flüge nach Bahrain, Ägypten und die Vereinigten Arabischen Emirate aus. Das teilt die Fluggesellschaft auf ihrer Internet-Seite mit.
  • Die Flüge nach Saudi-Arabien wurden bereits gestern gestoppt. Derweil hat Griechenland die diplomatische Vertretung Ägyptens in Katar übernommen.

Hintergründe dazu lesen Sie im Porträt über den Emir von Katar, Hamad Al-Thani.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.