Der Tag

Der Tag Russland beliefert Türkei mit umstrittener Raketenabwehr

Trotz der Proteste der USA hat die umstrittene Lieferung russischer S-400-Raketen an die Türkei dem türkischen Verteidigungsministerium zufolge begonnen. Die Lieferung eines ersten Teils der Luftabwehrraketen an die Murted-Luftwaffenbasis in Ankara "hat begonnen", gab das Ministerium bekannt. Die Nato-Partner der Türkei lehnen die Lieferung der russischen Waffen ab, die Regierung in Washington hat Ankara mit Konsequenzen gedroht.

Mehr dazu lesen Sie hier.

*Datenschutz

Quelle: n-tv.de