Der Tag

Der Tag "Sind völlig zerstört": Witwe von Kobe Bryant meldet sich zu Wort

Erstmals nach dem tragischen Hubschrauber-Unglück meldet sich die Witwe von Basketball-Legende Kobe Bryant zu Wort. "Meine Mädchen und ich möchten den Millionen von Menschen danken, die in dieser schrecklichen Zeit Unterstützung und Liebe gezeigt haben", schreibt Vanessa Bryant auf Instagram.

  • Nach dem plötzlichen Verlust ihres Mannes - "der großartige Vater unserer Kinder" - und ihrer "schönen, süßen Gianna - eine liebevolle, fürsorgliche und wunderbare Tochter", seien sie "völlig zerstört".
  • Die 37-jährige Mutter bat um Rücksicht auf ihre Privatsphäre, um mit dieser "neuen Realität" umzugehen.
  • Mit Bryant waren bei dem Absturz am Sonntag in Südkalifornien die 13 Jahre alte Tochter Gianna und sieben weitere Menschen ums Leben gekommen.
*Datenschutz

 

Quelle: ntv.de