Der Tag

Der Tag US-Gericht kassiert Abtreibungsverbot

Frauen in South Carolina und angrenzenden Bundesstaaten können vorerst aufatmen. Der Oberste Gerichtshof im konservativen South Carolina hat ein Gesetz gekippt, das eine Abtreibung nach der sechsten Schwangerschaftswoche untersagte. Zur Begründung verweist das Gericht auf das in der Verfassung des Bundesstaates festgeschriebene Recht auf Privatsphäre, "welches die Entscheidung einer Frau zu einer Abtreibung umfasst".

Es ist das erste Mal, dass ein US-Gericht das Recht auf Abtreibung verteidigt, seit der Oberste Gerichtshof der USA im Juni vergangenen Jahres das seit 1973 in den USA geltende grundsätzliche Recht auf einen Schwangerschaftsabbruch gekippt hatte.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen