Der Tag

Der Tag Ungarn erhält deutsche Kampfpanzer - Hightech-Versionen folgen

imago0091498919h.jpg

Kampfpanzer des Typs Leopard 2 A7 - gut dazu geeignet, Menschen ins Jenseits zu befördern (Achtung: Sarkasmus!).

(Foto: imago images / Björn Trotzki)

Meiner Ansicht nach ist es bedauerlich, dass Länder heutzutage immer noch auf hochgerüstete Armeen angewiesen sind. Ungarn etwa - ein Land im Herzen Europas - erhielt heute eine erste Lieferung von deutschen Kampfpanzern des Typs Leopard 2. Verteidigungsminister Tibor Benkö bekam vom deutschen Hersteller Krauss-Maffei-Wegmann symbolisch den Schlüssel überreicht.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um vier gebrauchte Panzer des Modells Leopard 2 A4, die Schulungs- und Ausbildungszwecke dienen sollen. Acht weitere gebrauchte Panzer sollen bis Ende des Jahres eintreffen. Von 2023 an erhält der EU- und Nato-Partner 44 neue Kampfpanzer des Modells Leopard 2 A7, die modernste Variante. Zu diesem Zeitpunkt werden in Europa ansonsten nur Deutschland und Dänemark darüber verfügen.

Quelle: ntv.de