Der Tag

Der Tag Weiterer südkoreanischer Künstler tot aufgefunden

Aus der südkoreanischen Künstlerszene gibt es eine weitere erschütternde Nachricht: Nach dem Tod zweier K-Pop-Sängerinnen in den vergangenen Wochen ist erneut ein junger bekannter Unterhaltungskünstler tot aufgefunden worden.

0d53180b5d540a1985cdfe32de656534.jpg

Cha In-Ha wurde nur 27 Jahre alt.

(Foto: REUTERS)

  • Die Leiche des Schauspielers Cha In-Ha sei in seiner Wohnung gefunden worden, teilte eine Sprecherin der Agentur Fantagio mit.
  • Zur Todesursache sind noch keine Details bekannt, die Agentur rief zu Zurückhaltung bezüglich Spekulationen auf.
  • Cha wurde nur 27 Jahre alt und war durch Auftritte in TV-Serien bekannt.
  • Erst vor eineinhalb Wochen war die Popsängerin Goo Hara, die durch ihre Mitgliedschaft bei der Girlband Kara bekannt worden war, tot in ihrer Wohnung in Seoul aufgefunden worden.

 

Quelle: n-tv.de