Der Tag

Der Tag Weltweit teuerster Parkplatz in Hongkong verkauft

imago51071617h.jpg

"The Center" diente schon als Kulisse für einen Batman-Film.

(Foto: imago/Jochen Tack)

Für knapp 900.000 Euro hat ein Unbekannter einen zweieinhalb Quadratmeter großen Parkplatz in der chinesischen Finanzmetropole Hongkong gekauft.

  • Der Parkplatz ist kein gewöhnlicher: Er befinde sich in der Exekutive-Zone des 73 Stockwerke hohen Bürohochhauses "The Center" und sei damit der weltweit teuerste, berichtete die Zeitung "South China Morning Post".
  • Umgerechnet zahlte der Käufer also 6480 Euro für das dort gängige Maß Quadratfuß (0,09 Quadratmeter).
  • "The Center" selbst, das der Zeitung zufolge bereits als Kulisse in einem Batman-Film diente, hält auch einen Rekord: als die teuerste, jemals verkaufte Geschäftsimmobilie weltweit.
  • Der Verkäufer des Parkplatzes, der Industrieerbe Johnny Cheung Shun-yee, hatte 2018 mit anderen Investoren für die gesamte Immobilie 4,6 Milliarden Euro gezahlt.

Quelle: ntv.de