Der Tag

Sonnenaktivität geht ab 2030 zurück Wissenschaftler sagen Mini-Eiszeit voraus

Wissenschaftler der britischen Royal Astronomical Society sagen für die 2030er-Jahre eine starke Abkühlung des Weltklimas voraus. Die Sonnenaktivität werde in diesem Zeitraum wahrscheinlich um 60 Prozent zurückgehen, schreiben die Experten in einem Artikel im Magazin "SienceDaily". Die Analyse beruhe auf einem neuen Modell, das eine bisher nicht mögliche, genaue Voraussage der Sonnenaktivität ermögliche. Zuletzt hatte es eine solche kleine Eiszeit ab 1645 gegeben.

Quelle: n-tv.de