Der Tag

Der Tag Zehnjährige stirbt bei Tiktok-Challenge

Bei einer Challenge auf Tiktok ist in Italien ein junges Mädchen gestorben.

  • Die zehnjährige Antonella aus dem sizilianischen Palermo hatte an der "Blackout Challenge" teilgenommen, wie italienische Medien berichteten. Im Badezimmer habe sie sich dafür einen Gürtel mit dem Ziel um den Hals gelegt, solange die Luft anzuhalten wie möglich. Das Mädchen habe das Ganze mit ihrem Handy gefilmt.
  • Ihre fünfjährige Schwester habe Antonella bewusstlos auf dem Badezimmerboden gefunden, hieß es in den Berichten weiter. Obwohl die Zehnjährige sofort in ein Kinderkrankenhaus gebracht worden sei, habe sie nicht überlebt.
  • Die Staatsanwaltschaft von Palermo leitete Ermittlungen wegen "Anstiftung zum Selbstmord" ein. Antonellas Handy wurde beschlagnahmt.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.