Importe

Bullishe Hebelchancen Airbus am Allzeithoch

Wenn die Airbus-Aktie ihren aktuellen Höhenflug auf 120 Euro fortsetzen kann, dann wird sich ein Investment in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Airbus3.jpg

(Foto: picture alliance / Hannah Mckay/)

Anleger, die in den vergangenen Wochen in Aktien oder Long-Hebelprodukte auf Airbus investiert waren, konnten bislang mit ziemlicher Sicherheit bereits kräftige Buchgewinne erzielen. Seit dem Jahresende 2018 konnte legte die Aktie von 81 Euro auf ihr aktuelles Allzeithoch oberhalb von 115 Euro um mehr als 40 Prozent zu. Nach den starken Zahlen für das vierte Quartal, den prall gefüllten Auftragsbüchern, den optimistischen Experteneinschätzungen, könnten nun auch die Probleme des Konkurrenten Boeing den Aktienkurs weiterhin beflügeln.

Wenn die Airbus-Aktie, die derzeit 115,34 Euro am Allzeithoch notiert, ihren Höhenflug in den nächsten Wochen auf 120 Euro fortsetzen kann, dann werden Anleger mit Long-Hebelprodukten hohe Renditen erzielen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 110 Euro

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die Airbus-Aktie mit Basispreis bei 110 Euro, Bewertungstag 17.5.19, BV 0,1, ISIN: DE000GM9ZCB9, wurde beim Airbus-Aktienkurs von 115,34 Euro mit 0,748 – 0,755 Euro gehandelt.

Airbus
Airbus 118,76

Setzt die Airbus-Aktie in den nächsten Wochen ihren Höhenflug auf 120 Euro fort, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,03 Euro (+36 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 110 Euro

Der Deutsche Bank-Open End Turbo-Call auf die Airbus-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 110 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000DC2VKJ4, wurde beim Aktienkurs von 115,34 Euro mit 0,58 – 0,59 Euro taxiert.

Steigt der Kurs der Airbus-Aktie in den nächsten Wochen auf 120 Euro an, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 1,00 Euro (+69 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 108,237 Euro

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Airbus-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 108,237 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HX801N9, wurde beim Airbus-Aktienkurs von 115,34 Euro mit 0,76 – 0,77 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Airbus-Aktie auf 120 Euro wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,17 Euro (+51 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Airbus-Aktien oder von Hebelprodukten auf Airbus-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de, Walter Kozubek, Zertifikate-Report