Importe

Long-Hebel mit 94%-Chance T-Aktie zeigt Stärke

Wenn die Deutsche Telekom-Aktie wieder das bei 15,88 Euro liegende Jahreshoch erreicht, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe Erträge sorgen.

56699641.jpg

(Foto: picture alliance / dpa)

Laut Analyse von www.godmode-trader.de befindet sich die Deutsche Telekom-Aktie seit März 2018 in einer Aufwärtsbewegung, im Zuge derer die Aktie im März 2019 auf bis zu 15,88 Euro zulegte. Nach dem Dividendenabschlag und Gewinnmitnahmen entwickelte sich die Aktie innerhalb einer Bandbreite von 14,58 Euro bis 15,09 Euro seitwärts. Mit dem Ausbruch aus dieser Seitwärtsbewegung sollte die Aktie nun über Steigerungspotenzial auf 15,53 Euro verfügen. Sofern die Marke von 15,09 Euro hält, könnte auch das Jahreshoch bei 15,88 Euro wieder angepeilt werden.

Wenn die Deutsche Telekom-Aktie in den nächsten Wochen wieder den Jahreshöchststand bei 15,88 Euro erreichen kann, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 15,50 Euro

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die Deutsche Telekom-Aktie mit Basispreis bei 15,50 Euro, Bewertungstag 12.7.19, BV 1, ISIN: DE000MC1C8J6, wurde beim Aktienkurs von 15,31 Euro mit 0,29 – 0,30 Euro gehandelt.

Deutsche Telekom
Deutsche Telekom 15,31

Gelingt der Deutsche Telekom-Aktie in spätestens einem Monat der Anstieg auf die Marke von 15,88 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf 0,52 Euro (+73 Prozent) steigern.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 15 Euro

Der länger laufende, im Geld liegende Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die Deutsche Telekom-Aktie mit Basispreis bei 15,00 Euro, Bewertungstag 20.9.19, BV 1, ISIN: DE000GA31JU6, wurde beim Aktienkurs von 15,31 Euro mit 0,77 – 0,78 Euro gehandelt.

Bei einem Kursanstieg der Deutsche Telekom-Aktie auf 15,88 Euro wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 1,05 Euro (+35 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 14,9059 Euro

Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call auf die Deutsche Telekom-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 14,9059 Euro, BV 1, ISIN: DE000JP82JS5, wurde beim Aktienkurs von 15,31 Euro mit 0,48 – 0,50 Euro taxiert.

Legt die Deutsche Telekom-Aktie auf 15,88 Euro zu, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,97 Euro (+94 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Telekom-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Telekom-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de, Walter Kozubek, Zertifikate-Report