Audio

Ditt und Datt und Dittrich Von der Vereinsamung der Gesellschaft

Foto: imago

Foto: imago

Immer mehr alte Menschen sind einsam. Das verborgene Leiden betrifft aber nicht nur Ältere. Doch was tun gegen die Einsamkeit? Darüber spricht Verena in der neuen Folge von "Ditt und Datt und Dittrich".

*Datenschutz

Immer mehr alte Menschen sind einsam. Die Gründe dafür sind vielfältig, mal, weil die Kinder selbst erwachsen und aus dem Haus sind, mal, weil der Partner längst verstorben ist. Doch das verborgene Leiden gilt immer noch als Tabuthema, dabei betrifft Einsamkeit inzwischen auch viele jüngere Menschen.

Doch was tun gegen das Gefühl, isoliert zu sein und von der Gesellschaft übersehen zu werden? Darüber spricht Verena in dieser neuen Folge von "Ditt und Datt und Dittrich".

Alle Folgen von "Ditt & Datt & Dittrich" finden Sie in der n-tv App, bei Audio Now, Deezer, iTunes, Soundcloud und Spotify. Für alle anderen Podcast-Apps können Sie den RSS-Feed verwenden. Nehmen Sie die URL und fügen Sie "Ditt & Datt & Dittrich" einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Feed-URL: www.n-tv.de/mediathek/audio/podcast/ditt_datt_dittrich/rss

Quelle: n-tv.de

Mehr zum Thema