Audio

Frauen an der Macht Politikerinnen treffen andere Entscheidungen

133907085.jpg

(Foto: picture alliance/dpa)

Nur etwas mehr als 30 Prozent der Abgeordneten im Deutschen Bundestag sind Frauen. Bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen hatten zuletzt mehr Thomasse und Uwes ein Bürgermeisteramt gewonnen, als Frauen insgesamt.

Woran das liegt, erklärt Zohal Hessami, Professorin für Sozialpolitik und öffentliche Wirtschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Im Gespräch mit Verhaltensökonomin Verena Utikal beschreibt die Ökonomin auch, wie sich Politik verändert, wenn Frauen an der Macht sind. Treffen Politikerinnen tendenziell andere Entscheidungen als Politiker?

Ihr findet "Ja. Nein. Vielleicht." in der ntv-App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen wie Apple Podcasts und Spotify. Für alle anderen Podcast-Apps könnt ihr den RSS-Feed verwenden. Kopiert einfach die Feed-URL und fügt "Ja. Nein. Vielleicht." zu euren Podcast-Abos hinzu.

Im "Ja. Nein. Vielleicht."-Podcast erklärt Verhaltens- und Entscheidungswissenschaftlerin Verena Utikal mit ihren Gästen, wie Entscheidungen funktionieren, warum wir uns damit oft schwertun und wie leicht wir uns manipulieren lassen. Ihr erfahrt das Neueste aus der Entscheidungsforschung und bekommt wertvolle Tipps und Tricks für alle Lebenslagen.

Quelle: ntv.de