Eine Chronologie des Versagens Die letzte Reise mit der "Costa Concordia"

In einer Januar-Nacht vor zwei Jahren havariert der Kreuzfahrtriese "Costa Concordia" vor der Insel Giglio. 32 Menschen kommen ums Leben. Während der Kapitän vor Gericht die Unschuld vom Strande spielt, zieht sich die Bergung weiter hin.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.