Mehrere Tote gemeldet "Florence" setzt Südosten der USA unter Wasser

Der Tropensturm "Florence" ist zwar kein Hurrikan mehr, doch die damit einhergehende Masse an Niederschlägen birgt große Gefahren. Teile der Atlantikküste haben sich bereits in eine Wasserlandschaft verwandelt. Auch die Philippinen und China sind von einem Taifun betroffen - "Mangkhut" soll sogar stärker sein als "Florence".
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien