Verzweiflung nach neuer Flut Großraum Sydney erlebt Regen ohne Ende

Die Ostküste Australiens wird seit dem Wochenende von heftigen Regenfällen heimgesucht. Zehntausende Menschen in der Metropole Sydney und den umliegenden Regionen müssen sich in Sicherheit bringen. Erst im März starben 20 Menschen bei schweren Überschwemmungen.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen