Schluss mit Massentourismus? Wenn Venedigs Gondeln gar nichts tragen

Venedig ist derzeit so leer wie nie, die Einwohner sind weitgehend unter sich. Die Corona-Krise gönnt der Stadt eine Pause von den 80.000 Urlaubern, die sich täglich durch die Gassen und über die Plätze wälzten. Doch wie wird es in Zukunft mit dem Tourismus weitergehen? Venedig muss Entscheidungen treffen.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien