444 Tage Gefangenschaft Als die US-Botschaft in Teheran zur Falle wurde

Es ist eine der längsten Geiselnahmen der Geschichte: 444 Tage werden 52 US-Amerikaner in der Botschaft ihres Landes in der iranischen Hauptstadt Teheran festgehalten. Das ahnt niemand, als sich am 4. November 1979 Studenten vor dem Gebäude versammeln.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien