Katastrophe im Mittelmeer Dramatischer Schiffbruch vor Lampedusa

Kurz vorm Ziel fällt der Motor des überfrachteten Bootes aus. Die Flüchtlinge an Bord, die meisten von ihnen stammen aus Ostafrika, zünden Decken an, um die Küstenwache auf sich aufmerksam zu machen. Dann nimmt das Drama seinen Lauf. Vermutlich mehr als 130 Menschen verlieren ihr Leben im Mittelmeer vor Lampedusa.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien