Was kommt nach dem IS-Horror? Iraks Christen wollen nur weg

Tausende Christen sind vor den Dschihadisten im Irak in die jordanische Hauptstadt Amman geflohen. Eine Rückkehr in das Land, von dem sie sich verraten fühlen, ist für sie ausgeschlossen. Sie fristen ein Leben im Kirchenasyl und warten nur auf eines.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien