Kokain-Skandal vor 10 Jahren Daum stürzt über Haaranalyse

Am 20. Oktober 2000 stürzt Christoph Daum den DFB und den deutschen Fußball in seine schlimmste Krise seit dem Bestechungsskandal Anfang der siebziger Jahre. Das Ergebnis der Haarprobe des Leverkusener Chefcoaches ist positiv - und der designierte Bundestrainer als Kokainkonsument überführt.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien