Neue Boliden für Vettel & Co Die Formel 1 setzt auf schmale Nasen

Der Trend geht zur verschlankten Front: Mit neuen Autos startet die Formel 1 am 15. März in die Saison. Seriensieger Lewis Hamilton fährt mit ein bisschen Rot, Ferrari setzt für Sebastian Vettel auf Aggressivität. Red Bull verbessert Altbewährtes, während ein neuer Teamname auf sich aufmerksam macht.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien