"Saufen, fernsehen, ficken" "Rocky" Rocchigiani, Kult und Schrecken

Graciano Rocchigiani, der Boxer mit dem linken Hammer und der Berliner Schnauze, hat in seinem schillernden Leben keinen Skandal ausgelassen. Er fuhr besoffen Auto, kokste sich schwindelig, musste dreimal in den Knast und lebte von Hartz IV. Aber der "Bad Boy" war auch mal einer der besten Halbschwergewichtsboxer der Welt. Nun wird "Rocky" 50 Jahre alt.
Bilderserien meisgesehen
Alle Bilderserien