Der Duke of York tritt zurück Prinz Andrew drohen noch viel mehr Probleme

Sein BBC-Interview zum Epstein-Skandal hätte Prinz Andrew besser sein lassen. Der Sohn von Queen Elizabeth II. schießt sich mit seinen Aussagen so sehr ins Abseits, dass er seine offiziellen Aufgaben niederlegen muss. Doch die Probleme sind für den 59-Jährigen noch nicht vorbei - Videoaufnahmen könnten ihn weiter in Bedrängnis bringen.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien