Der Mensch erreicht den Mond Ein kleiner Schritt wird zum großen Sprung

45 Jahre ist es her: 1969, am 21. Juli deutscher Zeit, setzt Neil Armstrong seinen linken Fuß auf den Mond - ein Moment, in dem die Welt den Atem anhält. Als erster Mensch betritt der US-Astronaut den Erdtrabanten. Es ist der Höhepunkt einer rund 400.000 Kilometer weiten Reise.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien