Tausendsassa der Renaissance Leonardo da Vinci trieb grenzenlose Neugier an

Sein Wissensdurst war schier unstillbar, er malte, erfand, sezierte und beobachtete: Leonardo da Vinci bleibt auch an seinem 500. Todestag ein weltweit bewundertes Universalgenie und wahrt so einige Geheimnisse.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen