Rubishne von Besatzern befreit Zerstörte Autos zeugen von russischen Kriegsverbrechen

Als die ukrainische Armee in das von den russischen Besatzern befreite Rubishne zurückkehren, bietet sich ihnen - wie vielerorts in der Ukraine - ein Bild des Schreckens. Es heißt, ganze Familien seien bei Fluchtversuchen ausgelöscht worden, Autos durchlöchert und ausgebrannt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen