ntv Zertifikate

Wallstreetbets: Macht der Vielen Anarchie oder Trading für Gerechtigkeit?

Der Hype um Gamestop, Nokia und zuletzt auch Silber hat so manchen kalt erwischt, der auf fallende Kurse gesetzt hatte. Kleinanleger hatten in Internetforen wie Wallstreetbets verabredet, gezielt bestimmte Aktien zu kaufen, um damit Hedgefonds aus dem Markt zu treiben. Die Folge waren zunächst stark steigende Kurse und dann wieder ein deutlicher Kursrückgang. Anarchie an der Börse oder Trading für die Gerechtigkeit? Friedhelm Tilgen diskutiert mit Kemal Bagci von der BNP Paribas und Christian Scheid vom ZertifikateJournal darüber, was das alles für den Normalo-Anleger bedeutet und außerdem, worauf sich Anleger für die Zeit nach Corona einstellen sollten.