Gibt es trotzdem Hoffnung? Gefangen im DAX-Dreieck

Die Stimmung an den Aktienmärkten ist schlecht wie selten, der Dax befindet sich nach wie vor in einem Abwärtstrend. Aber malen die Börsen vielleicht zu schwarz? Warum es auch Anlass zur Hoffnung gibt und auf welche Signale Anleger jetzt achten können, darüber spricht Friedhelm Tilgen mit Christian Köker von der HSBC.
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen