ntv Zertifikate

Vorsicht, Sägezahnmarkt Strategien für die Sauregurkenzeit

An den Börsen pendeln die Kurse seit Wochen seitwärts, denn große Impulse sind derzeit rar. Kleine Rücksetzer werden schnell für Einstiege genutzt und so meist rasch ausgeglichen. Wie können Anleger in diesem Sommerloch dennoch Gewinne erzielen? Sind nur geringe Bewegungen zu erwarten, nutzen Trader oftmals Hebel, um mehr aus kleinen Ausschlägen herauszuholen. Aber was passiert, wenn ein plötzlicher Impuls doch eine größere Reaktion nach sich zieht? Welche Strategien sind also für die kommenden Wochen ratsam? Friedhelm Tilgen spricht darüber mit Nicolai Tietze von Morgan Stanley und Daniel Saurenz von Feingold Research.
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.