ntv Zertifikate

Schwächelndes Reich der Mitte Wann dreht China wieder auf?

Aufatmen zum Wochenausklang: Der hoch verschuldete chinesische Immobiliengigant Evergrande hat fällige Anleihezinsen überwiesen und damit den Zahlungsausfall abgewendet. China kämpft momentan mit vielen Problemen, dadurch verliert der Aufschwung an Fahrt. Wie deutsche Firmen mit den Unsicherheiten umgehen, worauf sich Anleger einstellen sollten und wie sie die richtigen Investments im Reich der Mitte finden, darüber spricht Bianca Thomas mit Benjamin Feingold von Feingold Research.
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.