n-tv Zertifikate

n-tv Zertifikate Was hätte der Dax vom Ende der Schwarzen Null?

Die Schwarze Null, also ein Bundeshaushalt ohne neue Schulden, das klingt erstmal gut. Doch angesichts der schwächelnden Konjunktur wird dieses Prinzip immer kritischer gesehen: Statt zu sparen müsse der Staat genau jetzt investieren und Unternehmen entlasten, fordern manche Wirtschaftsexperten. Dann müsste der Staat aber mehr Schulden aufnehmen, was wohl das Ende der Schwarzen Null bedeuten würde. Welche Folgen hätte das für den Dax und die Anleger? Friedhelm Tilgen spricht darüber mit Kemal Bagci von der BNP Paribas.