ZertifikateZ_Nicolai_Tietze_221007092233-036.jpg

Schwacher Euro – starker Dollar Was man über Währungskapriolen wissen sollte

Der US-Dollar gewinnt an Stärke, der Euro verliert weiter an Boden. Was bedeutet die Dollarstärke eigentlich für den Handel zwischen Europa und den USA und wie wirken sich die Schwankungen im Währungspaar Euro/US-Dollar auf Zertifikate aus? Friedhelm Tilgen spricht darüber mit Nicolai Tietze von Morgan Stanley.
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen