ntv Zertifikate

Megafusion von PSA und Fiat Chrysler Was sich für Investoren ändert

Der Zusammenschluss von PSA und Fiat Chrysler ist abgeschlossen, der neue Autokonzern heißt Stellantis. Im Depot der Investoren kommt es zu einem Aktientausch, die Papiere der beiden Autobauer werden in Anteilsscheine des neuen Autoriesen umgewandelt. Wie funktioniert das? Und was ändert sich bei bereits gekauften Zertifikaten? Bianca Thomas spricht mit Matthias Hüppe von der HSBC über die Folgen von Kapitalmaßnahmen.