Rize in der Türkei: Erdogans Heimatstadt vergöttert den Präsidenten

14.04.17 – 04:20 min

Ein Leben ohne Recep Tayyip Erdogan? Das können sich die meisten Bewohner von Rize nicht vorstellen. Von dort stammt die Familie des türkischen Präsidenten, nach dort fließen viele Infrastruktur-Finanzmittel - obwohl die Wirtschaft landesweit schwächelt. Die Bewohner vergöttern Erdogan. Ein Personenkult, der wenig an demokratischen Wahlkampf erinnert.

Weitere Videos