Diane Kruger über "Aus dem Nichts": "Ich konnte ein paar Monate hinterher nicht arbeiten"

23.11.17 – 07:05 min

In "Aus dem Nichts" tritt Hollywoodstar Diane Kruger zum ersten Mal auf die Kinoleinwände ihres Geburtslandes Deutschland. Im Gespräch mit n-tv.de erzählt sie von der zehrenden und prägenden Arbeit an dem düsteren Thriller, über Trauer und Vergeltung, Vorurteile, Hass und das liebevolle Zusammenspiel mit Regisseur Fatih Akin.

Weitere Videos