Rosar zum Fischsterben "Angler rechnen mit jahrelanger Verseuchung der Oder"

Schätzungsweise 100 Tonnen Fische sollen in der Oder verendet sein. Noch immer ist nicht klar, was den Tieren zum Verhängnis wurde. Klar ist aber, dass es lange dauern wird, bis in der Oder wieder Fische angesiedelt werden können, berichtet ntv-Reporterin Evelyn Rosar.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen