Panorama

Neuer Prozess für zweiten Angeklagten BGH bestätigt Mordurteil gegen einen der Ku'damm-Raser

Zwei Männer liefern sich 2016 auf dem Berliner Ku'damm ein illegales Autorennen, bei dem ein Unbeteiligter ums Leben kommt. Zweimal werden sie zu "lebenslang" wegen Mordes verurteilt. Für den Unfallfahrer bestätigt das BGH dieses Urteil. Anders sieht es im Fall des zweiten Mannes aus.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.