Panorama

Skurrile Schranken-Posse Bahnmitarbeiter spannt alle 30 Minuten eine Girlande

Immer, wenn ein Zug durch Waakirchen in Bayern fährt, muss ein Bahnmitarbeiter zwei Girlanden spannen - also etwa alle 30 Minuten. Da die eigentlichen Schranken mehrmals ausfielen, soll so für Sicherheit gesorgt werden. Nur benutzt den Übergang kaum jemand.
Videos meistgesehen
Alle Videos