Panorama

Grubenunglück nach Erdrutsch Bergarbeiter aus illegaler Goldmine in Nicaragua befreit

In Nicaragua werden bei einem Grubenunglück in einer illegalen Goldmine 29 Bergleute in rund 800 Meter eingeschlossen. Zwei Arbeiter können sich unmittelbar retten, weitere 20 werden nach einer stundenlangen Rettungsaktion geborgen. Doch es werden immer noch bis zu sieben Männer vermisst.
Videos meistgesehen
Alle Videos