Orang-Utan.jpg

Russe wegen Schmuggels verhaftet Betäubtes Orang-Utan-Baby in Reisegepäck entdeckt

Es ist einfach unglaublich: Ein russischer Urlauber versucht, einen jungen Orang-Utan von der indonesischen Insel Bali nach Hause zu schmuggeln. Das Tier wird betäubt in seinem Koffer entdeckt. Dem Mann drohen nun bis zu sieben Jahre Gefängnis .
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen