Prostituierte.JPG

Kampf gegen Corona-Berufsverbot Bolivianische Prostituierte stellen Schutzmaßnahmen vor

Bolivien ist eines der Länder, das besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen ist. Bordelle sind wegen des hohen Infektionsrisikos geschlossen. Für die Prostituierten ist das eine verheerende Situation. Sie hoffen mit neuen Schutzmaßnahmen auf eine Wiedereröffnung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen