Panorama

Kampf gegen Corona-Berufsverbot Bolivianische Prostituierte stellen Schutzmaßnahmen vor

Bolivien ist eines der Länder, das besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen ist. Bordelle sind wegen des hohen Infektionsrisikos geschlossen. Für die Prostituierten ist das eine verheerende Situation. Sie hoffen mit neuen Schutzmaßnahmen auf eine Wiedereröffnung.
Videos meistgesehen
Alle Videos